Sonntag, 30. November 2014

Zum 1. Advent...

...wünsche ich allen meinen Bloglesern eine geruhsame Zeit.
Dieses Jahr habe ich den Adventskalender selbst gemacht und in der Küche aufgehängt.
Die Säckchen habe ich aus vorhandenen Stoffen und Weihnachtstischdecken genäht und die Zahlen appliziert.
Enkelchen Maximilian bekommt in sein Sackerl eine Kochschürze und wir werden morgen zusammen Plätzchen backen.
Alle Zwei- und Vierbeiner werden im Adventskalender bedacht und damit es mit den Tagen zusammenpaßt, wenn sie bei mir sind, habe ich die Namen auf die Klammern geschrieben und die kann ich dann vertauschen, wie es eben paßt.