Donnerstag, 11. Juli 2013

Der Flohmarkt in Eggstätt...


...am letzten Sonntag war sehr schön. Es waren viele Anbieter dort und die Stände waren sehr liebevoll dekoriert, die angebotenen Sachen waren in sehr gutem Zustand und zum Teil auch wertvoll. Wie das von mir erstandene Silber-Besteck von Robbe und Berking für 17.-€. Ein wenig erschwerlich ist immer der Kauf eines Korbstuhles, aber diesen mußte ich unbedingt haben für sage und schreibe 9,50€. Harald hat ein Stückchen Rohr geschenkt bekommen und die Steckdosen günstig erstanden. Für´s Enkelkind noch ein allerliebstes, wenn auch elektronisches Spielzeug. Es hat 6 Programme mit Tierstimmen, Tiernamen, Farben und Liedern für 3.-€.
Was sagt ihr zu meinen Johannisbeeren!? Ist das nicht ´ne Pracht! Gestern habe ich von 3 Büschen 6,6 kg geerntet. Der Wein ist schon angesetzt und ich hoffe, dass er genauso gut wird, wie der vom letzten Jahr.


Mittwoch, 3. Juli 2013

Zu Dritt...

...waren wir bei unserem letzten Handarbeitstreffen bei Susanne im Garten. Ich bin allerdings vertreten durch meinen Enkelhund Aaron zu sehen. Es war zwar sehr heiß, aber trotzdem auch wieder sehr lustig, wie man unschwer erkennen kann. Danke Susanne, für die gute Idee sich nachmittags zu treffen.

Unsere Flohmarktausbeute vom vorletzten Sonntag in Altötting auf dem Dultplatz. Die Schnappverschlußflaschen waren alle in der alten Zinkwanne mit Rollrädern. Ich kann sie sehr gut brauchen für meine selbstgemachten Säfte und Sirups, wie z. B. Hollerblütensirup oder Rhabarbersirup. Die Patchworktasche sollte nur 1€ kosten und da konnte ich nicht nein sagen. Auch den großen Käsetupper  für 7€ können wir gut brauchen für unsere Käseproduktion.
Zu guter Letzt noch ein Foto von unseren beiden lieben Haustieren.  Kater Maunzele ist immer so frech sich in den Hundekorb zu legen, so daß dem Hund nichts anderes übrig bleibt, mit dem Katzenkörbchen vorlieb zu nehmen. Zuerst fragende Blicke von Aaron ...und dann Resignation. (die Fotos gehören andersherum, habe ich aber nicht hingekriegt!)