Donnerstag, 26. Juli 2012

Aktion "sauberer Ostseestrand"

Der original Ostseesand bei meinem Strandkorb ist im Laufe der letzten Jahre sehr vermoost, so daß ich ihn von den Waschbetonplatten abgekratzt, und auf einer Plane in der Sonne getrocknet habe. Anschließend gesiebt und in Eimer gefüllt, damit er im nächsten Jahr wieder ausgestreut werden kann und sich unser Enkel daran erfreut.


Leider ist mein Standkorb die meiste Zeit verpackt, weil das Wetter diesen Sommer einfach zu feucht ist.

Die Wickeltasche für den Papa

Es hat etwas länger gedauert, aber jetzt ist die Wickeltasche für den stolzen Papa auch fertig geworden.



Innen mußte ich ein wenig improvisieren, aber es hat noch für eine Reißverschlußtasche und, nicht zu sehen, für eine Handy- oder Fototasche gereicht. Ansonsten sollten keine Fächer gemacht werden, sondern nur ein großes Fach, in das man alles ineinstopfen kann.

Mittwoch, 25. Juli 2012

Neues aus dem Hasengehege

Hier sieht man die ganze Größe des Geheges. Wir können stundenlang davorsitzen und uns über unsere Lieblinge amüsieren.
Der beste aller Ehemänner hat eine neue Tür gebaut und auch den Mittelsteg herausgenommen, damit ich besser ausmisten kann.
Innen gab es ein neues Brett auf halber Höhe zum turnen.
Und zu guter Letzt ein neues Spielzeug vom Flohmarkt, das sie gleich begeistert angenommen haben. Pünktchen "schiebt" Antonella und Püppi begutauchtet die Räder. Mittlerweile habe ich die weißen Gummis abgenommen, weil sie die gleich angenagt haben.




Samstag, 14. Juli 2012

Treffen der wilden Nadeln bei Ulla

Bei unseren Treffen, bei denen es immer die unterschiedlichsten Leckereien gibt, wird nicht nur Handarbeit gemacht, sondern auch ernsthaft belehrt,

notiert,

nachgedacht und

sich köstlich amüsiert.

Donnerstag, 12. Juli 2012

Hasenzirkus

Meine 4 Häschen sind meine ganz große Freude. Vor allem Antonella hat es mir angetan. Kaum bin ich im Gehege, schon hüpft sie auf meinen Schoß und möchte Leckerli.

Auf die Schnelle genäht: Baby-Dinkelkissen mit etwas Lavendel. Das Beste für Baby´s Bäuchlein.

Als ich einen ganz schlechten Tag hatte, mußte ich unbedingt etwas Neues probieren. Eine Handytasche aus zusammengenähten Webkanten.