Dienstag, 29. Mai 2012

Widderbabies

In 6 Tagen kann so viel passieren. Meine geliebten Häschen sind alle drei im Hasenhimmel und ich habe, dank eines gnädigen Zufalles, zwei neue Häschen bekommen. Es sind zwei Widderbabies.




Ist sie nicht eine kleine Schönheit?! Ich nenne sie"Püppi".

Meine beiden Lieblinge. Die zweite bekommt noch ihren Namen von Harald.


Letzten Donnerstag hatten wir unser Treffen der "wilden Nadeln" bei mir und es war wie nicht anders zu erwarten wieder sehr ausgelassen.

Mittwoch, 23. Mai 2012

Ein schöner Rücken

Ein schöner Rücken kann auch entzücken sagen Frieda und Woipi. Mein Josefinchen schaut ganz lieb in die Kamera.

Nach ein paar Raufereien vertragen wir uns jetzt ganz ausgezeichnet. 


...und wieder ist etwas für´s Baby fertig geworden.


Sonntag, 13. Mai 2012

Muttertag mit Sohn und Hundeenkel

Mein Sohn hat mich heute zu einer Wanderung auf den Hochfelln eingeladen. Das Wetter war zwar nicht so gut, aber es war für mich sehr schön.









Gestern habe ich Fliedersirp gemacht und einen Butterstuten gebacken. Der Sirup gärt heute allerdings schon und ich werde ihn zu Gelee verarbeiten

Mittwoch, 9. Mai 2012

Dinkelkissen für den Gnadenhof

Patchworkkissen mit Dinkelspelzfüllung für den Basar des Gnadenhofes
Damit sich keiner auf den kaputten Stuhl setzt, habe ich ihn mit Hauswurz bepflanzt
Einmal in der Woche helfe ich auf dem Gnadenhof in Sondermoning und wenn Aktionen angesagt sind, nähe ich Kleinigkeiten für den Basar. So auch für den Informationsstand des Gnadenhofes auf dem Maimarkt in Grabenstätt am kommenden Sonntag, den 13.o5.2012.

Samstag, 5. Mai 2012

Zuwachs im Garten

Links sitzt Finchen (Abkürzung von Josefine Baker) und rechts Frieda (Abkürzung von Tante Frieda).

Hier sieht man die beiden Babies mit "Oma Woipi". Aber der Schein trügt, sie haben sich ganz schön gezofft.
Die letzten Tage haben wir wieder unseren Garten genossen und ein neues Heim für zwei weitere Familienmitglieder geschaffen: zwei "Deutsche Riesen". So riesig sind sie noch nicht, aber sie sind auch erst 2 Monate alt.

Mittwoch, 2. Mai 2012

Zurück in meinem Garten

Als ich diese Schaukel in einem Gartencenter sah, wußte ich, daß ich sie für meinen Garten haben mußte.

Diesen Engel habe ich auf einem Flohmarkt in Würzburg gefunden, wo wir eine weinprobe gemacht haben.